museum_ebensee_glöckler_101

Glöcklerkappen

Ausstellung

Glöcklerkappenausstellung 2016-09-02T10:35:09+02:00

Project Description

Ebenseer Glöcklerlauf  –  UNESCO-Kulturerbe

Der 5. Jänner, es ist der Vorabend zu Hl. Drei Könige, gehört in Ebensee den GlöcklerInnen. Der völlig abgedunkelte Ort wird erfüllt von den Klängen unzähliger Glocken, und ungefähr vierhundert GlöcklerInnen laufen mit ihren schönen, von innen mit Kerzen beleuchteten, großen Kappen durch die Gassen und Straßen Ebensees. Sie sind organisiert in „Passen“ (=Grupppen).
Dieser seit der Mitte des 19. Jahrhunderts überlieferte Brauch wird von den EbenseerInnen sehr geschätzt und geliebt. Er Lockt alljährlich Tausende Gäste in den Salinenort.