museum_ebensee_tourismus_101

Tourismus

Tourismus 2016-08-19T12:53:39+02:00

Project Description

Natürliche Gegebenheiten in und um Ebensee sind es, die dem Fremdenverkehr hier zu wachsender Bedeutung verhelfen:
Landschaft, vier Seen (Traun-, Offen-, Vorderer und Hinterer Langbathsee) und ein Bergpanorama von großer Schönheit.
Der Traunsee ist mit der Traun seit undenklicher Zeit Verkehrsweg. Seit 1839 verkehren auf ihm Dampfschiffe, heute noch die 1871 in Dienst genommene „Gisela“. Die drei anderen Seen mit traumhafter Gebirgsumgebung locken alljährlich tausende Badegäste an ihr Gestade.
Den Feuerkogel erreicht man seit 1927 mühelos mit der damals „kühnsten Seilschwebebahn Europas“. Auf seinem Plateau wird 1936 der erste Schilift Österreichs errichtet.